Artikelarchiv

Hüft-OP von Laeny

28.03.2017 21:38
Endlich können wir unsere Hündin Laeny an den Hüften operieren lassen. Laeny kam letztes Jahr aus einer griechischen Station nach Deutschland mit einem angeborenen, beidseitigen schweren Hüftschaden. Sie bekommt in Berlin eine beidseitige Femurkopfresektion.

Kastrationen von Ira und Alia

28.03.2017 21:01
Die Straßenhündinnen Alia (7 Monate alt) und Ira, eine Mutter von 3 Welpen wurden in Griechenland kastriert. Alia lief läufig auf der Straße herum. Sie wurde nach der Kastration erstmal bei einer privaten Pflegefamilie in Griechenland untergebracht. Dank Ihrer Spenden konnten wir die Kastrationen...

Sotos hatte Glück im Unglück

27.02.2017 23:52
Der Junghund Sotos wurde wahrscheinlich in Griechenland massiv misshandelt. Er wurde von unserem Tierschützer Thomas auf der Straße gefunden und schnell war klar, dass es dem jungen Hund gesundheitlich nicht gut geht. Er fraß sehr schlecht und bekam zeitweilig nur sehr schlecht Luft. Thomas brachte...

gebrochenes Hinterbein

22.02.2017 18:47
Unser Tierschützer Thomas hat eine Hündin mit einem gebrochenen Hinterbein auf der Straße bei Kallikratia/ Chalkidiki gefunden und sofort zu einem Tierarzt gebracht. Dank Ihrer finanziellen Unterstützung konnten wir die Hündin Lazaro operieren lassen. Leider musste unser Tierschützer Thomas sie...

Neu erschienenes Buch: Mantrailing

12.01.2017 20:53
Wir möchten hier keine Werbung für ein neu erschienenes Buch machen aber für uns ist es ein besonderes Buch, denn ein von uns 2010 vermittelter griechischer Tierschutzhund ist maßgeblich beteiligt am Inhalt dieses...

Calimero hat eine neue Familie gefunden

24.04.2016 13:00
Der ältere Hundeherr hatte bislang viel Pech und musste sein Zuhause immer unverschuldet wieder verlassen. Jetzt hat er eine neue liebe Familie gefunden und wir drücken ihm ganz fest die Daumen, dass er dort ganz viele schöne Jahre haben wird.    

aktuelle Schutzgebühren

24.03.2016 21:01
Leider müssen wir die Schutzgebühren (SG) für unsere Tierschutzhunde um 20,-Euro bei Hunden und um 10,- Euro bei Katzen erhöhen. Auf Grund von Transportkostenerhöhungen sowie gestiegener Unterbringungskosten in Griechenland, kommen wir leider um diese Maßnahme nicht herum. Hier ist eine...

erhaltene Spenden

19.01.2016 21:17
Es sind bis jetzt 905,- Euro an Spendengeldern eingegangen. Wir danken den Spendern sehr für die tolle Unterstützung: 30.11.15     50,- von Frau Angela Kä. 30.11.15   600,- von Herrn Götz Ba. und Familie  1.12.15      50,- von Frau Dana...

Spendenaufruf

24.12.2015 01:36
Vielen Dank für die eingegangenen Spenden für unseren Aufruf auf der Startseite. Es wurde bereits damit begonnen, mit den Spendengeldern Hündinnen auf der Station zu kastrieren. Den aktuellen Stand werden wir nach Weihnachten hier auflisten.

Happy End für die kleine Luisa

06.03.2015 21:50
Sie wurde in Griechenland mit beiden mehrfach gebrochenen Vorderbeinen gefunden und wurde dort mehrmals operiert. Nach mehr als 1 Jahr konnte sie jetzt endlich nach Deutschland kommen. Leider kann sie ihr rechtes Vorderbein immer noch nicht benutzen, so dass eine weitere Behandlung notwendig wird,...